Zusammenarbeit im Waldtal

Stadtteilarbeitskreis Waldtal
c/o AKSB
Ginseldorfer Weg 50
35039 Marburg
Tel.: 06421/690002-0

Der Stadtteilarbeitskreis ist eine Arbeitsgemeinschaft von Trägern Sozialer Arbeit und Bewohnervereinen und –gruppen im Waldtal. Aktuell engagieren sich hier der AKSB, das St. Martin Haus, die Burschenschaft Waldtal, der 1. FC Waldtal sowie die Waldtalgemeinde. Außerdem arbeiten Vertreter verschiedener Bevölkerungsgruppen wie der russischsprachigen Bevölkerung mit.
Der Arbeitskreis trifft sich regelmäßig, um anliegende Probleme des Stadtteils zu besprechen, Projekte auf den Weg zu bringen sowie Konzepte zur Stadtentwicklung zu entwerfen und weiterzuleiten.
Feste Veranstaltungen, die jährlich vom Stadtteilarbeitskreis ausgerichtet werden, sind die Kinderfaschingsveranstaltung, der Osterputz und das Sommerfest.


Runder Tisch

Magistrat der Universitätsstadt Marburg
Fachbereich Kinder, Jugend und Familie
Friedrichstraße 36
35037 Marburg
Tel.: 06421/201-126
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.marburg.de

 

Magistrat der Universitätsstadt Marburg
Fachdienst Stadtplanung
Tel.: 06421/201-629
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.marburg.de

Der Runde Tisch wurde vom Oberbürgermeister der Stadt Marburg einberufen, um Fragen der Stadtentwicklung zu bearbeiten und auf den Weg zu bringen. In diesem Forum ist die Stadt Marburg durch den Fachdienst Stadtplanung sowie das Jugendamt vertreten. Außerdem sind die Bewohnervereine, die sozialen Träger, die Kirchen, die Wohnungsbaugesellschaften und das Studentenwerk vertreten. Die Geschäftsführung des „Runden Tischs“ liegt beim Stadtplanungsamt und beim Jugendamt.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok